Die Events sind für dich Gelegenheiten, neue Bekanntschaften zu knüpfen oder Freundschaften zu vertiefen. Wir freuen uns über jeden, der kommt.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

70 Jahre Grundgesetz

29 August um 19:00 - 20:30

Der Artikel 4 des Grundgesetzes garantiert „die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses“. Solinger Religionsgruppen werden in der Stadtkirche zeigen, wie sie diese Freiheit füllen.

Am 29.8.2019 gibt es unter dem Titel „GLAUBE.GRUND.GESETZ. 70 Jahre Grundgesetz: die Freiheit des Glaubens und Heilige Schriften“ um 19.00 Uhr eine Veranstaltung in der Evangelischen Stadtkirche Mitte am Fronhof. Der Solinger Oberbürgermeister Tim Kurzbach wird die durch Art. 4 Grundgesetz eröffneten Möglichkeiten ebenso beschreiben wie die Erwartungen der kommunalen Zivilgesellschaft. Und Vertreterinnen und Vertreter der Bahai, der evangelischen und katholischen Kirche und von zwei muslimischen Moscheegemeinden erläutern ihre Ausgestaltung der vom Grundgesetz garantierten Freiheit anhand von kurzen Texten aus ihren Heiligen Schriften.

Mit dieser Veranstaltung wird auch eine Rauminstallation präsentiert, die anschließend für drei Wochen in der Stadtkirche zu sehen sein wird. Sie arbeitet mit transluziden Tafeln, die im Kirchraum verteilt sind. Die Tafeln visualisieren kurze Zitatanfänge aus den Heiligen Schriften der beteiligten Religionsgemeinschaften und werden in einen Kontext zum Text des Artikel 4 Grundgesetz gestellt.

 

Details

Datum:
29 August
Zeit:
19:00 - 20:30
Website:
https://www.ekir.de/solingen/kirchenkreis/glaube_grund_gesetz-1660.php

Veranstaltungsort

evangelischen Stadtkirche am Fronhof
Kirchplatz 14
Solingen, 42651 Deutschland
+ Google Karte