Die Events sind für dich Gelegenheiten, neue Bekanntschaften zu knüpfen oder Freundschaften zu vertiefen. Wir freuen uns über jeden, der kommt.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Verschieden Einssein

24 Oktober - 27 Oktober

Veranstaltungen Navigation

Impulszeit für Paare.

“… und Gott schuf den Menschen und schuf sie, einen Mann und eine Frau” (1. Mose/Genesis 1,27)

Einen Menschen? Oder zwei verschiedene? So sehr in der ersten Schöpfungserzählung von dem Menschen die Rede ist, so sehr von Einssein und Einheit, so deutlich wird von der ersten Aussage an auch Verschiedenheit betont: Einen Mann, eine Frau! Und Verschiedenheit macht immer Verstehen erforderlich.

Darum geht es: Verschiedenheit wahrnehmen, anerkennen, verstehen und leben lernen. Einswerden in der deutlichen Unterschiedlichkeit. Individualität anerkennen, Raum für Wachstum geben, gemeinsam, aber auch für sich als Einzelne. Es geht um das WIR und um das jeweilige ICH der beiden im Zusammenleben.

Es geht um das Wachstum des Einzelnen wie auch um die gemeinsame Entwicklung der Beziehung. Damit geht es um die praktische menschliche Umsetzung dessen, wie wir eigentlich gemeint sind von dem, der uns ins Dasein rief: „… und schuf sie, einen Mann und eine Frau“.

Mittwoch, 24.10.2018. 20 bis 21.30 Uhr.

Der Vortragsabend am Mittwoch führt in das ICH, DU und WIR im Zusammenleben ein. Ein Abend für Paare und alle Interessierten.

Samstag, 27.10.2018. 10 bis 18 Uhr.

Das Seminar am Samstag bietet Paaren die Möglichkeit, dem WIR, dem ICH und dem DU in ihrem Zusammenleben auf die Spur zu kommen, und vielleicht neue Wege im Sich-Mitteilen, Hören und Gehört-Werden zu erkunden.

Wir arbeiten mit kurzen Impulsen und Anregungen im Plenum, mit Übungen und geschützten Paargesprächen sowie der Möglichkeit für Resonanzen im Plenum.

 

Leitung.

Nicole und Jens Mankel aus Brühl

Nicole Mankel ist Gestalttherapeutin und Systemische Beraterin | www.nicolemankel.de

Jens Mankel ist Pastor und Gestalttherapeut | www.jensmankel.de

Beide arbeiten mit Einzelnen, Paaren und Gruppen in ihrer Praxis in Köln-Mülheim

 

Teilnahme.

Um intensiv miteinander arbeiten zu können, ist eine Teilnahme nur für Paare und nur am kompletten Seminar, Mittwochabend und Samstag, möglich. Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Paare beschränkt.

Der Mittwochabend aber ist mit Vortrag und Impulsen zur Selbstreflexion so gestaltet, dass auch Personen, einzeln oder als Paar, teilnehmen können, die nicht zum Seminar angemeldet sind.

 

Anmeldung und Kosten.

Für eine Teilnahme am Paarseminar (Mittwoch und Samstag) bitte wir um eine Anmeldung. Am 25.10. ist Anmeldeschluss. Die Kosten betragen 30€ pro Paar. (inklusive Mittagessen am Samstag)

Anmeldung
* erforderliche Felder
verbindlich zum Paarseminar an.

Details

Beginn:
24 Oktober
Ende:
27 Oktober

Ansprechpartner

Birgit Körner
E-Mail:
birgit.koerner@feg-merscheid.de

Veranstaltungsort

FeG Solingen-Merscheid
Wörthstraße 10
Solingen, 42699 Deutschland
+ Google Karte