Pastor

Edgar Daub

Jahrgang 1970, verheiratet mit Daniela, Vater von zwei Töchtern.

Neben der Vorbereitung unserer Gottesdienste zusammen mit vielen Beteiligten unserer Gemeinde liegt ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit in der Begleitung von Mitarbeitern und in der Seelsorge.

Meine Heimat liegt in Siegen. Nach Abitur und einem Freiwilligen Sozialen Jahr in einer Einrichtung für körperlich und geistig Behinderte absolvierte ich im Kreis Olpe das Krankenpflegeexamen. Von 1997 bis 2002 folgte das Studium der Theologie am Theologischen Seminar in Dietzhölztal-Ewersbach und an der Universität Marburg. Als Pastor habe ich in den Jahren 2002 bis 2006 die FeG Biedenkopf und eine Kindertagesstätte betreut. Hier in Solingen fiel der Startschuss für die Gemeindearbeit am 1. Juni 2006.

Pastor hat Zeit

Für wen ist das was? Vielleicht denkst du: „Im Grunde genommen läuft alles gut. Es gibt keine größeren Probleme. Manchmal gibt es vielleicht die ein oder andere Frage, die ungeklärt bleibt, oder es treten Situationen auf, bei denen ich mir irgendwie Unterstützung wünschen würde. Aber ich weiß nicht, wie das so recht aussehen könnte. Und wahrscheinlich ist die Sache im Vergleich zu anderen Dingen völlig unwichtig. Damit möchte ich dem Pastor nicht die Zeit stehlen.“ Damit aber gerade auch für scheinbar harmlose Fragen Raum ist, um darüber zu sprechen, bietet Pastor Edgar Daub eine regelmäßige Sprechzeit an.

Hier können einmalig Fragen gestellt, Beratung in Entscheidungssituationen aber auch Begleitung bei Schwierigkeiten, die sich wiederholen, in Anspruch genommen werden. Jeden Dienstag von 16:00 bis 19:00 Uhr steht Pastor Edgar Daub zur Verfügung. Besonders Berufstätigen soll damit die Gelegenheit geboten werden, den Pastor einmal sprechen zu können.

Darüber hinaus können natürlich auch weiterhin – wie bisher – individuelle Zeiten vereinbart werden. Wer sich lieber spontan für ein solches Gespräch entscheidet, kommt in diesem Zeitraum einfach im Gemeindehaus vorbei. Wer sicher gehen möchte, dass Zeit für das eigene Anliegen vorhanden ist, meldet sich vorher an. Ein abgegrenzter Zeitrahmen ist hilfreich, um sich klar darüber zu werden, was genau in diesem Zeitfenster geklärt und angesprochen werden soll und was nicht.

„Pastor hat Zeit“ – dienstags von 16 bis 19 Uhr im Gemeindebüro, Wörthstraße 10, 42699 Solingen

Kommentare sind geschlossen.