Biblischer Unterricht

Wir treffen uns jede Woche einmal, um gemeinsam mit unserem Pastor über biblische und alltägliche Themen nachzudenken. Nach zwei Jahren zelebrieren wir unseren Abschluss mit einem Gottesdienst, der zum Größten Teil von uns gestaltet wird.

Leben entdecken – Gott gibt’s

Das ist die Überschrift, unter der sich jeden Dienstag eine Gruppe von Teenies plus Pastor treffen, um gemeinsam mehr von Gott, der Bibel und dem Leben als Christ zu erfahren. Gruppenarbeiten, Filmsequenzen, Arbeitsblätter, Lernverse, persönliches (Nach-) Erleben, wie z.B. eine Seder-Feier (jüdische Passah-Feier), Arbeiten an großen

Panoramen, die einen Überblick über geschichtliche Abläufe einprägsam vermitteln wollen u.v.m. sind die Wege, die wir gemeinsam beschreiten, um Gott näher kennen zu lernen.

Natürlich geht es daurum, einiges zu lernen aus der Bibel, der Kirchengeschichte und dem kirchlichen Umfeld, in dem wir hier in Deutschland leben. Ziel des Biblischen Unterrichtes ist es jedoch, dass die Teenies für sich persönlich erfahren, dass der Glaube an Jesus Christus keine tote Doktrin, keine humanistische Ethik, sondern „pralles Leben“ ist, in das Gott uns ruft, damit unser Leben auf dieser Erde und in seiner Ewigkeit nach seinem guten Willen gelebt wird.

TEENS

im Gemeindehaus der FeG Solingen-Merscheid, Wörthstraße 10, 42699 Solingen

jeden Dienstag um 17:00 Uhr

für alle Teens

Edgar Daub

(0212) 33 79 65

E-Mail an Edgar Daub

Kommentare sind geschlossen