Neuigkeiten zu Corona

Stand: 10.05.2021

Wir nehmen den Schutz vor Ansteckung mit Corona ernst. Daher finden alle Veranstaltungen unserer Gemeinde nur mit reduzierter Teilnehmerzahl statt. In unseren Räumen sind seit dem 21. Februar 21 sonntags wieder Gottesdienste und unter der Woche im kleineren Rahmen Bibel- und Gebetstreffen möglich. Weiterhin werden wir die Gottesdienste als Livestream anbieten: Zum YouTube-Channel…

Zum Schutz aller Beteiligten gelten dafür folgende Regeln:

  1. Eine Anmeldung zum Gottesdienst über die Website ist Voraussetzung für die Teilnahme.
  2. Wir tragen eine medizinische Maske. (FFP2- / KN95-Standard)
  3. Wir halten den Abstand (1,5 – 2 Meter) und die Hygieneregeln ein.
  4. Wir lüften regelmäßig.
  5. Wir verlassen nach dem Ende der Veranstaltung umgehend das Gemeindehaus.
  6. Wir erfassen die Kontaktdaten für jedes Treffen, um im Falle einer Infektion diese an das Gesundheitsamt weiterzugeben.
  7. Wir empfehlen allen einen kostenlosen Bürgertest (Schnelltest auf Covid-19) max. 24 Std. alt (außer denen, die vollständig geimpft oder max. 6 Monate genesen sind). Danke für dein Einverständnis.

Wenn wir uns gemeinsam an diese vorübergehenden Regeln halten, tragen wir dazu bei, dass unser Gemeindehaus trotz Pandemie und auch im Lockdown für Besucher offen steht. Zusätzlich bieten wir allen Gruppen weiterhin die Möglichkeit sich online via ZOOM zu treffen. Von den Jugendgruppen über Hauskreise, Gebetsabende und Mitarbeitertreffen bis hin zum Biblischen Unterricht stellen wir ein Zoom-Konto für 24 Stunden und 7 Tage die Woche bereit. Anmeldedaten erhaltet ihr bei tobias.furch@feg-merscheid.de.

Wir versuchen bei Doppelbelegungen Lösungen zu schaffen. Wir bitten um Verständnis, wenn nicht alle Wünsche berücksichtigt werden können. Wenn du eine Gruppe suchst, wende dich gerne an Doro Martin doro.martin@feg-merscheid.de.

Deine Gemeindeleitung


aktuelle Informationen der Stadt Solingen

Hier findest du Informationen zum Coronavirus, der aktuellen Lage in Solingen, Maßnahmen, Einschränkungen und einen Coronassistent. Mehr erfahren…

Kommentare sind geschlossen.